medien

Donnerstag, 3. September 2009

Dominik Heinzl - der gehasste - wechselt zum ORF

Von ATV, in der Nähe des Donaukanals zu Wien gelegen darf der meistgehasste Reporter Österreichs, Dominik Heinzl endlich zurück zum Heimatsender.
Heinzl, einer der BESTEN Promiverarscher Europas wird aber bei Pech nicht am Küniglberg landen sondern am ehemmaligen Gelände des Schlachthofes in Wien 3.

Hoffentlich nimmt Herr Heinzl den Lugner nicht mit und lieber Herr Heinzl:

Viel Glück und Erfolg bei der Doppelmoderation mit Alfons Haider beim Opernball 2011.

Quelle http://derstandard.at

http://facebook.com/kirchleitner

Sonntag, 20. Januar 2008

Österreich schielt zum Dschungelcamp

Straflager für kriminelle Jugendliche - mit der nackten Sexyfrau als Betreuerin ?
http://de.youtube.com/watch?v=-zyzzmw6nP0

Donnerstag, 6. Dezember 2007

Österreich lesen macht einem ???

Was Frau Elsner als Bekleidung trägt (via oesterreichblog) ist - völlig egal.
Oder gibt es eine Sippenhaftung in Österreich ?
http://oesterreichblog.twoday.net/

warteschlange

Dienstag, 4. Dezember 2007

Leserschwund bei www.heute.at ?

www.heute.at scheint unter einen LeserInnenschwund zu leiden
Kaum haben wir uns an die Verdreckung der U-Bahnstationen durch die Gratiszeitung heute.at gewöhnt wird das Blatt oft und öfters liegengelassen.
Es ist zwar jedes Medium wichtig, die Dichand Gratisorgie scheint aber vorbei.
Dabei habe ich mir gestern gegen 16 Uhr am Reumannplatz (Wien 10) 2 Exemplare mitgenommen.
Nur den Mist liebe Leute von "Heute" - bitte entsorgt den bis zur EURO.
donaukanal gehört zur warteschlange

Dienstag, 20. November 2007

Natascha und Arigona und die Medienethik im Land Österreich II

Fortsetzung aus der warteschlange

Eines hatten N. und K. noch gemeinsam.
Sie wurden von den verschiedensten Privatleuten in Österreich beinahe studiert, katalogisiert und bewertet.
Gute Ratschläge gab es selbstverständlich zuhauf:
a) "Natascha" soll einen reichen Mann heiraten und alles vergessen.
b) "Arigona" soll wegen der Staatsbürgerschaft heiraten.
Die Medien drehten (mit wenigen positiven Ausnhamen durch) -
News schoss auf die "Fellnerei" und umgekehrt.

...Bild... (c) monochrom...
Als Symbolfiguren (Figuren sind sie selbstverständlich keine) für andere Opfer eignen sich Natascha und die jüngere Arigona jederzeit und werden so der Medienlandschaft erhalten bleiben.
Mit solchen Plakaten untergräbt man das Bemühen der Beiden
für irgendwas zu kämpfen oder einzutreten.
Es bleibt nur zu hoffen das irgend Jemand bei der Ex-Fellnerei dieses Plakat entfernen läßt.
Außer, Natascha und Arigona sind explizit dafür das es bleibt.Dann entschuldige ich mich sofort für mein Geschreibe.

Montag, 19. November 2007

Natascha und Arigona und die Medienethik im Land Österreich I.


...Herbert Haupt: "kümmert ;))" sich jetzt um Behinderte in A...
Fortsetzung aus der warteschlange.

Wir kennen weder Natascha noch Arigona persönlich - NEWS und Österreich sind jetzt aber nicht hundertprozentig schlecht.
Immerhin haben sie beiden für ihre Geschichten etwas bezahlt was zu einen Aufschrei in Österreich führte.
Mit Geld kann man zwar nichts vergessen machen, glaubt aber: "Ohne Geld ist die Situation nicht besser !"
Das manche unserer österreichischen Mitbürger (manchmal komischerweise Reiche Leute) meinen: "Geld ist nicht wichtig !"
ordnen wir sowieso als Systemfehler ein.
Warum diese Werbung das absolut letzte ist - das werden wir in Teil 2 zu begründen versuchen.
KOMMENTARE nur in der warteschlange möglich.

Code 765

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

B.F.W.
Ist das diese Person die noch nie in ihrem Leben gelogen...
warteschlange - 17. Feb, 17:38
Da bin ich anderer Meinung:...
Da bin ich anderer Meinung: Fresssucht kann man auch...
warteschlange - 16. Feb, 15:31
Oh, ein Magier :))
Oh, ein Magier :))
warteschlange - 15. Feb, 17:40
Himmel Hölle
Das lustige Papierschiffchen aus meiner Kinderzeit...
warteschlange - 15. Feb, 16:23
Sowie es im Augenblick...
Sowie es im Augenblick schneit und der Schnee bleibt...
warteschlange - 15. Feb, 09:08

Aktuelle Beiträge

R.I.P. hier ist kein...
https://translate.google.a t R.I.P. in peace :) 10.1.2016: Trauer...
RokkerMur - 12. Sep, 05:37
Unübliche Verwechslung
http://www.gmx.at/magazine /panorama/falsche-leiche-g rab-sitten-bestatter-verwe chselt-tote-31692298
RokkerMur - 10. Aug, 11:28
asdf
asdf
ASDF (Gast) - 1. Okt, 15:38
John
Thanksamundo for the post.Really thank you! Awesome....
Smithk42 (Gast) - 9. Jun, 13:13
Werbeplakat drucken
Wo kann man denn eigentlich solche Werbeplakate drucken...
'Thomas (Gast) - 17. Dez, 13:36

Status

Online seit 4762 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Aug, 19:17

Free Text (4)

https://waz.trauer.de

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


+ kampf
action
adventkalender
aktenzeichen
amtstag
angesurft
austriahits
ballspiele
bestattung
bestien
buchbesprechung
bundeslaender
chronik
Daten
Der schwarze Kanal
donaukanal
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren